Konzerte

, Kiel hansa 48, Hansastraße 48

Hoven Droven

Mit ihrer modernen Adaption nordischer Folkmusik schafft es die schwedische Band „Hoven Droven”, sowohl von älteren Folkfreunden als auch von jungen Rockfans akzeptiert zu werden.

Weiterlesen …

, Flensburg Museumsberg, Hans-Christiansen-Haus, Treppenhaus, Museumsberg 1

Milla's Nordic Lights

Die Mitternachtskonzerte im Treppenhaus des Hans-Christiansen-Hauses auf dem Museumsberg sind folkBALTICAs Ort für Experimente und das Verlassen von bekannten Pfaden.

Weiterlesen …

, Flensburg Schifffahrtsmuseum, Schiffbrücke 39

Hoven Droven

folkBALTICA bittet nun zum vierten Mal zum Tanz. Dieses Jahr gemeinsam mit fünf wilden Schweden. 

Weiterlesen …

, Langballig Landschaftsmuseum Unewatt, Unewatter Straße 1a

Vesselil & Tautumeitas

Ihre unterschiedlichen musikalischen Einflüsse und Interessen verleihen dem Klang von „Vesselil“ einzigartige Qualitäten. 

 „Tautumeitas“ lassen sich zwar von traditionellen Volksliedern inspirieren, schreiben aber auch ihre eigenen Songs. In Lettland zählen die quirligen jungen Frauen zu den vielversprechendsten Newcomerinnen. 

Weiterlesen …

, Flensburg Flensborghus, Norderstraße 76

Mads Hansens Kapel

Musik und Tanz kennen keine Grenzen. Tänze kommen praktisch in allen Kulturen vor und bilden mit der Musik eine untrennbare Einheit. 

Weiterlesen …

, Kiel KulturForum Kiel, Andreas-Gayk-Straße 31

Curly Strings & Väsen

„Curly Strings“ steht für etwas Neues, so bisher nicht Dagewesenes. Estnische Folkklänge, vertraute Melodien verschmelzen mit klangvollen Heimattexten und amerikanischem Bluegrass-Sound – ein ganz besonderes Streichensemble. 

Übersetzt bedeutet „Väsen“ das Wesen. Denn das ist es, was das Folk-Trio bildet: ein einzigartiges übernatürliches Wesen, das einen in seinen Bann zieht. 

Weiterlesen …

, Flensburg Duborg-Skolen, Ritterstraße 27

Liana, Milla Viljamaa & Frigg

Das 16. folkBALTICA Festival würdigt auf verschiedene Weise das 100-jährige Jubiläum der Grenzziehung in Nord- und Südschleswig. Beim „Grenzenlos“-Konzert wird das Thema nord · süd“ in Bezug auf die hiesige Region Sønderjylland-Schleswig interpretiert. Beim Konzert am Samstag in der Duborg-Skolen wird „nord · süd“ hingegen in einer größeren europäischen Perspektive gesehen, mit Musik aus Finnland und Portugal. Musik von jeweils einem Ende Europas. Musik aus dem Norden und aus dem Süden.

Weiterlesen …

, Flensburg Theaterwerkstatt Pilkentafel, Pilkentafel 2

Vesselil

Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen läd Folk Baltica wieder zu einem gemütlichen Matinee-Konzert in die Theaterwerkstatt Pilkentafel in Flensburg ein – diesmal mit dem dänischen Trio „Vesselil“. 

Weiterlesen …

, Flensburg St. Marien Kirche, Marienkirchhof 7

Abschlusskonzert Wehmut & Hoffnung - folkBALTICA Ensemble & Gäste

Mit der wunderschönen Tradition des Abschlusskonzertes „Wehmut & Hoffnung“ in der St. Marien Kirche Flensburg nähert sich das 16. folkBALTICA Festival seinem Ende. Wehmut, dass 9 Tage und 31 Konzerte nun vorbei sind und die folkFAMILIE sich wieder in die vier Himmelsrichtungen Europas verteilt. Hoffnung darauf, dass die Zeit bis zum Wiedersehen der folkBALTICA im nächsten Jahr nicht allzu langsam vergeht. 

Weiterlesen …

, Kammermusiksaal der Musikhochschule Lübeck

ABESAGT: Musizierstunde Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. Daniel Sepec

Weiterlesen …