Das Instrument des Jahres

Schirmherr Daniel Hope © Christoph Edelhoff
Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein erklärt die Violine zum „Instrument des Jahres“ 2020. Damit steht in diesem Jahr ein weit verbreitetes Streichinstrument im Mittelpunkt. Die Violine spielt die erste Geige, nicht nur im Orchester, sondern auch im Streichquartett, ist eine zentrale Figur in der klassischen Musik und ganz selbstverständlich in (fast) allen anderen Musikgattungen zu Hause. Ein abendländisches Musikleben ohne Violine ist schlicht nicht vorstellbar.
Umso mehr ist die Violine geeignet, Verbindungen zu ziehen: vom Folk-Solo zum Orchester-Tutti, von Background-Strings im Pop zur Diva in der Kammermusik.
 

Der Landesmusikrat und seine Mitgliedsinstitutionen wollen den Variantenreichtum des Instruments nun für ein Jahr lang ausleuchten und besonders auch die Seitenaspekte betrachten. Dazu werden 2020 diverse Aktivitäten und Veranstaltungen stattfinden. Ziel des Gemeinschaftsprojektes „Instrument des Jahres“ ist es, die Vielfältigkeit der hiesigen Musiklandschaft abzubilden.

Als diesjähriger Schirmherr konnte Daniel Hope gewonnen werden.

 

Konzerte

, Rieckhof-Kulturzentrum Rieckhoffstraße 12, Hamburg

Turisas @ Heathen Rock Festival


Konzerte

mit schönster Violinmusik

Kurse

rund um die Violine

Hersteller / Werkstätten

Geigenbau in
Norddeutschland

Spieler-Portraits

Violinistinnen und Violinisten
aus Norddeutschland


"Es ist ein Instrument, das so viele Seelen kaptivieren kann."

Daniel Hope

„Ein Roman ist wie der Bogen einer Geige und ihr Resonanzkörper wie die Seele des Lesers.“

Stendhal

„Wie das Geige- und Klavierspielen, erfordert das Denken tägliche Übung.“

Charlie Chaplin